GOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Ebenholz / Buchsbaum

GOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Ebenholz / BuchsbaumGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Ebenholz / BuchsbaumGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Ebenholz / BuchsbaumGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Ebenholz / Buchsbaum

Hier sehen Sie einen wunderschönen Griff aus Ebenholz und Buchsbaum, kombiniert mit einer absolut modernen THIERS-Form eines Messers. Eine echte Augenweide und eine haptische Erfahrung der besonderen Art.

Das eingelaserte Haus auf der oberseite des Griffes ist einer der Wappen der Stadt Thiers und heißt “Haus Pirou”. Es stammt aus dem Jahr 1410 und wurde hervorragend erhalten. Symbolisch für die lange Tradition der Hauptstadt der französischen Schmiedekunst ziert das Haus den Griff dieser Messerreihe von Goyon-Chazeau.

Wenn man ein Messer von Goyon-Chazeau in der Hand hält, merkt man sofort, dass diese Schmiede sich auf die Fertigung dieser besonderen Thiers-Messer spezialisiert hat. Die Balance des Messers durch unvergleichliche Gewichtsverteilung, die sichere Schwere durch den verwendeten handgeschmiedeten Edelstahl, verbunden mit einem perfekt geformten Griff, mit Schalen aus ausgesuchten Edelhölzern, haben Steakmesser entstehen lassen, die in ihrer Einzigartigkeit kaum zu übertreffen sein dürften!

Griff: Horn blond
* Länge Klinge (Schneidefläche ohne Fehlschärfe): 9,5 cm
* Länge Griff: 12,0 cm
* perfekt ausgewogene Haptik

Griffschalen sind aus Ebenholz und Buchsbaum

Ebenholz (von arabisch abanus) bezeichnet das Holz der zur Familie der Ebenholzgewächse (Ebenaceae) gehörenden, hauptsächlich in den Tropen Ostindiens und Afrikas heimischen Gattung Ebenholzbäume (Diospyros) (Dattelpflaumen) (mit ca. 120 Arten). Das tiefschwarze Kernholz (ohne sichtbare Jahresringe) ist sehr hart und schwer und gehört zu den schönsten und teuersten Holzarten.

Die Holzart Buchsbaum fasziniert Menschen in alle Kulturen durch sein langsames und stetiges Wachstum, seine Langlebigkeit (die Bäume können nachweislich 600 Jahre alt werden), seine Widerstandskraft gegen Krankheiten, und durch die einzigartigen Eigenschaften seines Holzes. Buchsbaum ist eines der seltenen und teuren Hölzer, man sucht noch heute intensiv nach Austauschhölzern. Buchsbaum ist eines der härtesten und schwersten Hölzer aller in Europa heimischen Holzarten, welches im Handel erhältlich ist, also beforstet wird. Das Holz ist sehr dicht, sehr hart, elastisch und dauerhaft, aber nicht witterungsbeständig. Buchsbaum lässt sich gut bearbeiten, drehen, schnitzen und polieren, schwindet stark und lässt sich schwer spalten.

Alle Schmieden, deren Messer bei original-laguiole angeboten werden, erfüllen die strengen Handelsauflagen der Weltartenschutzkonferenz CITES bei der Verwendung von tropischen Hölzern, Horn oder Elfenbein für die Messergriffschalen!

Zum Shop: https://www.original-laguiole.de/item/goyon_chazeau_taschenmesser_thiers_ebenholz_buchbaum_2589

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.