GOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Büffelhorn-Kruste

GOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Büffelhorn-KrusteGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Büffelhorn-KrusteGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Büffelhorn-KrusteGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Büffelhorn-KrusteGOYON-CHAZEAU, Taschenmesser Thiers Pirou, Büffelhorn-Kruste

Hier sehen Sie einen wunderschönen Griff aus Büffelhorn-Kruste, kombiniert mit einer absolut modernen THIERS-Form eines Messers. Eine echte Augenweide und eine haptische Erfahrung der besonderen Art.

Das eingelaserte Haus auf der oberseite des Griffes ist einer der Wappen der Stadt Thiers und heißt “Haus Pirou”. Es stammt aus dem Jahr 1410 und wurde hervorragend erhalten. Symbolisch für die lange Tradition der Hauptstadt der französischen Schmiedekunst ziert das Haus den Griff dieser Messerreihe von Goyon-Chazeau.

Wenn man ein Messer von Goyon-Chazeau in der Hand hält, merkt man sofort, dass diese Schmiede sich auf die Fertigung dieser besonderen Thiers-Messer spezialisiert hat. Die Balance des Messers durch unvergleichliche Gewichtsverteilung, die sichere Schwere durch den verwendeten handgeschmiedeten Edelstahl, verbunden mit einem perfekt geformten Griff, mit Schalen aus ausgesuchten Edelhölzern, haben Steakmesser entstehen lassen, die in ihrer Einzigartigkeit kaum zu übertreffen sein dürften!

Griff: Büffelhorn-Kruste
* Länge Klinge (Schneidefläche ohne Fehlschärfe): 9,5 cm
* Länge Griff: 12,0 cm
* perfekt ausgewogene Haptik

Die Griffschalen sind aus Büffelhorn

Büffelhorn: Das lebhaft strukturierte Horn des afrikanischen Wasserbüffels ist ein zauberhaftes Naturmaterial. Es lässt sich durch Drechseln, Schnitzen oder Schleifen leicht bearbeiten oder unter Wärmeeinwirkung plastisch verformen. So entstehen Trinkgefäße, Messergriffe, Musikinstrumente, Intarsien und andere einzigartige Objekte. Die Heftschalen aus schwarzem Büffelhorn stammen aus der sogenannten “partie pleine”, der massiven Hornspitze. Die Griffe werden von Hand poliert und sind damit ausreichend schmutzabweisend. Jedoch reagiert Horn empfindlich auf Feuchtigkeit und sollte daher nach dem Reinigen gut getrocknet werden. Wie Holz arbeitet auch Horn unter Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen.

Alle Schmieden, deren Messer bei original-laguiole angeboten werden, erfüllen die strengen Handelsauflagen der Weltartenschutzkonferenz CITES bei der Verwendung von tropischen Hölzern, Horn, Koralle oder Elfenbein für die Messergriffschalen!

Jedes Messer ist deshalb ein Unikat.

Zum Shop: https://www.original-laguiole.de/item/goyon_chazeau_taschenmesser_thiers_pirou_bueffelhorn_kruste_2590

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.