Taschenmesser Thiers Claude Dozorme, Zwergbirke

Taschenmesser Thiers Claude Dozorme, ZwergbirkeTaschenmesser Thiers Claude Dozorme, ZwergbirkeTaschenmesser Thiers Claude Dozorme, ZwergbirkeTaschenmesser Thiers Claude Dozorme, Zwergbirke

Taschenmesser von Blaise Dozorme

Das Messer hat eine wunderschöne Form und liegt hervorragend in der Hand. Claude Dozorme hat sich etwas einfallen lassen – die Stärke der Feder, welche die Klinge geöffnet oder geschlossen hält, kann eingestellt werden. Damit lässt sich der Kraftaufwand, den Sie ausüben müssen, um die Klinge zu öffenen, Ihren eigenen pysischen Möglichkeiten anpassen.
Dieses Messer wird in einer wunderschönen Geschenkverpackung geliefert, die speziell für diese Messerreihe entwickelt wurde.

Gegründet im Jahre 1902 von Blaise Dozorme, genannt “der Wolf”, steht die Unterschrift von Claude Dozorme für eine lange und moderne Familientradition. Die Marke Claude Dozorme, ein Anti-Konformist, bestätigt durch seine eigenen Sammlungen eine Spiegelung des kulturellen Schmelztiegels unserer Gesellschaft. Alle Produkte tragen seit über 100 Jahren seinen Namen als Gewähr für Qualität, technisches Know-How und Tradition. Das Messer wird in aufwendiger Handarbeit in der alteingesessenen Messerschmiede Claude Dozorme (Thiers, France) gefertigt.

Besonderheit:

Die Messer von Claude Dozorme haben einen Klingenschutz, der das Anschlagen der Klinge auf das Ressort vehindert.

Griff aus Zwergbirke
Länge Klinge (Schneidefläche ohne Fehlschärfe): 9,5 cm
Länge Griff: 12,0 cm
* perfekt ausgewogene Haptik
* Verzierungen auch auf der Unterseite des Messerschaftes

Die Griffschalen sind aus Birkenholz!

Das feine Birkenholz ist zäh, ziemlich biegsam, elastisch und somit der ideale Begleiter für den Alltag. Die auffällige Maserung durch die Poren im Holz verleiht einen besonderen optischen Reiz.

Zum Shop: https://www.original-laguiole.de/item/thiers_claude_dozorme_zwergbirke_2419

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.